Sunday, 19 April 2015

Copic no-line colouring

Hey Crafters out there,

hope you're all doing well. 

Today I'd like to show you another card I made with the same Penny Black stamp as before.

This time I used my my alcohol markers and had another go at no-line colouring. I cut the focal panel smaller this time and used a second panel in black and a grey card base with rounded corners.

I liked the doodled border I did the other day, so I did that again. But I think there's still something missing. 

See you soon

Stempelküche: Design Team Call


  1. Wow, ich finde es ganz toll zu sehen, was du mit diesem Stempel alles anstellst! Den Kauf wirst du definitiv nicht bereuen. Das Copic-No-Line-Coloring ist dir hervorragend gelungen. Das steht auch noch auf meiner To-Do-Liste für irgendwann einmal. Ich finde die Karte ist sehr stimmig, so wie sie ist. Wenn dir wirklich noch etwas fehlt, könntest du eventuell noch zwei, drei Glitzersteinchen aufbringen. Die bringen noch etwas Bling auf die Karte ohne allzu stark von dem tollen Hauptmotiv abzulenken.

  2. Another beauty!! Wonderful no-line colouring!! WOW! Love your lay-out as well!